Bewerbungsformular (Verkaufsvertretung)

+

+

9 + 9

AUFKLÄRENDE MITTEILUNG
IM UMFANG DES GESETZES ZUM SCHUTZ PERSÖNLICHER DATEN (DATENSCHUTZGESETZ)

Als Datenbeauftragter der Firma Tadım Gıda Maddeleri Sanayi ve Ticaret A.Ş. erheben wir Ihre persönlichen Daten auf den gesetzlich zugelassenen wegen, verarbeiten diese und bewahren sie vertraulich und unter Vornahme notwendiger technischer und administrativer Maßnahmen auf.

Diese Mitteilung wurde im Rahmen des GESETZES ZUM SCHUTZ PERSÖNLICHER DATEN NR. 6698 (GESETZ) und der VERFÜGUNG ÜBER DIE PROZEDUREN UND GRUNDLAGEN ZUR ERFÜLLUNG DER AUFKLÄRUNGSPFLICHT erstellt.

Welche Ihrer persönlichen Daten werden zu welchen Zwecken verarbeitet?    

Ihre zu unten angegebenen Zwecken verarbeiteten persönlichen Daten sind folgende:

  1. Identitätsdaten (Staatsbürgerschafts-ID, Vorname, Name),
  2. Angaben über die Steuerpflicht,
  3. Kontaktdaten (Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer),
  4. Identitäts- und Adressenangaben der Partner und/oder Geschäftsleiter der Händler (indirekt mitgeteilte Daten in Unterlagen wie Unterschriftszirkular, Unterschriftserklärung, Vollmacht usw.),
  5. Identitätsdaten über Geschäftsführer und Personal des Händlers (soweit notwendig), sowie ein mit Ausbildungs- und Erfahrungsangaben begrenzter Lebenslauf.

Ihre persönlichen Daten werden gemäß §5 Absatz 2 -solange dies im direkten Zusammenhang mit der Erstellung oder Durchführung eines Vertrages steht, zur Errichtung, Nutzung oder dem Schutz eines Rechts, der Einhaltung unserer Rechtsverpflichtungen, für die geltenden Interessen des Datenbearbeiters zwingend notwendig ist und die grundlegenden Rechte und Freiheiten der betroffenen Person nicht verletzt werden- entsprechend der Rechtsbestimmungen und nach bestem Wissen und Gewissen in Hinsicht bestimmter, offener und rechtsgültiger Zwecke verarbeitet und verwendet, um

  1. den notwendigen Kontakt mit Ihnen aufnehmen und Ihre Anfragen zu beantworten,
  2. die Händlerbeziehung aufzubauen und das Vertragsverhältnis zu errichten,
  3. das Händlerverhältnis auszuführen und zu verwalten,
  4. den Bewertungsprozess über den Händler zu verwalten,
  5. verschiedene Organisationen und Reisen in Bezug auf den Händler zu planen,
  6. unsere geschäftlichen und vertraglichen Leistungen und Pflichten auszuführen,
  7. unseren gesetzlichen/behördlichen Pflichten nachzukommen,
  8. die Richtigkeit und Aktualität der Daten zu gewährleisten,
  9. unsere Geschäftstätigkeiten weiterzuentwickeln.

An wen leiten wir Ihre persönlichen Daten weiter?

Unsere Firma leitet Ihre persönlichen Daten entsprechend der im Gesetz vorgesehenen Grundprinzipien und im Umfang der in §8 des Gesetzes angegebenen persönlichen Datenverarbeitungsbedingungen, zwecks Gewährleistung des aktiven Kontaktes mit Ihnen und der Verwaltung Ihrer Probleme oder Nachfragen, der Einhaltung unserer vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen gegenüber dem gebietsverantwortlichen Händler und seinen Mitarbeitern, der Gewährleistung von Archivierungs- und Lagerungsdienstleistungen und der Datenverarbeitungsdienste an Distributions- und Versandunternehmen, Logistikfirmen, Datenverarbeitungs- und Database-Dienstleistungsunternehmen und Lieferanten, Berufs- und Rechtsberater, sowie zwecks Planung von Reisen und Organisationen an Reise-, Transport-, Hotel- und Übernachtungsdienstleistungsunternehmen und Agenturen, Organisationsfirmen und Dienstleistungsunternehmen weiter.

Ihre persönlichen Daten können im Umfang gesetzlicher Verpflichtungen und zur Ausführung gesetzlicher und öffentlicher Anforderungen mit den zuständigen Ämtern, Stellen, Behörden und Einrichtungen geteilt werden.

Ihre Daten werden Notwendigenfalls an ausländische Cloud-Datenverarbeitungsdienstleister, unser verbundenes Unternehmen die Tadım GmbH, zur effektiven Verwaltung der aus dem Ausland kommenden Anfragen an die im bezüglichen Gebiet befindlichen Händler und Verkaufsteams und logistischen Dienstleistungslieferanten im Rahmen der in §9 des Gesetzes angegebenen Bestimmungen weitergeleitet.

Unsere Firma trifft die notwendigen technischen, administrativen und rechtlichen Vorkehrungen zur Vorbeugung der beim Datentransfer möglichen Rechtsverletzungen.

Wie werden Ihre persönlichen Daten erhoben und was sind die Rechtsgründe?

Ihre persönlichen Daten werden, im Rahmen der oben angegebenen Zwecke, schriftlich oder elektronisch, über die per Telefon, Fax, Post und E-Mail an unsere Firma eingehenden Nachrichten, die in der Webadresse www.tadim.com ausgefüllten Kontaktformulare, die bei persönlichen Gesprächen ausgefüllten Kontaktformulare, den Händlervertrag und die geführten Register und über Sozialmedien gesendeten Nachrichten erhoben. Ihre persönlichen Daten werden im Rahmen oben angegebener Zwecke erhoben, solange dies im direkten Zusammenhang mit der Erstellung oder Durchführung eines Vertrages steht, zur Errichtung, Nutzung oder dem Schutz eines Rechts, der Einhaltung unserer Rechtsverpflichtungen oder die geltenden Interessen des Datenbearbeiters in Verbindung mit der Datenverarbeitung zwingend notwendig ist.

Sie können Ihre Anfrage als Dateninhaber im Umfang Ihrer in §11 Datenschutzgesetz angegebenen Rechte unterschrieben in der Adresse Atatürk Mahallesi, Çitlenbik Caddesi, No:4, 34758, Ataşehir, Istanbul von Hand übergeben oder über einen Notar, durch Sendung eines E-Mails an die Adresse musteri.hizmetleri@tadim.com oder über weitere, im Gesetz angegebene Methoden mitteilen. Es ist wichtig, dass Ihre Nachfrage verständlich weitergeleitet wurde und Ihre Identität verifizierende Angaben enthält. Ihre Nachfrage wird in kürzester Zeit, spätestens aber innerhalb von 30 Tagen beantwortet und abgeschlossen werden.

Vorliegende Mitteilung wurde im Rahmen der Bestimmungen §10 Datenschutzgesetz zur Ausführung unserer Aufklärungsverpflichtung durchgeführt.

TADIM GIDA MADDELERİ SAN. VE TİC. A.Ş.

Zentrale-Wohnsitzdatenbank Mersis No:0815007309400018
Adresse: TADIM Plaza Atatürk Mahallesi, Çitlenbik Caddesi, No:4, 34758, Ataşehir, Istanbul
Telefon: 0 216 251 93 00 – Telefax: 0216 548 20 70
Email: info@tadim.com


OK